Holz und Kohle

Holzbrennstoffe - Buchenholz

Aus trockenen und sauberen Säge- und Hobelspänen werden in hochmodernen Anlagen ohne Zugabe von Bindemitteln oder Zusatzstoffen unter großem Druck Pellets, das sind kleine zylindrische Röllchen, hergestellt.

Gut gepresste Qualitäts-Pellets erkennt man daran, dass sie glatt und glänzend sind (ohne Längs- und Kreuzrisse), wenig Staubanteil haben und in gleichmäßigen Stückgrößen vorliegen.
Pellets werden in automatischen Heizanlagen wie Zentralheizungen oder Pellets-Kaminöfen verfeuert.

Die Anlieferung von Pellets erfolgt

  • lose im Silo-Pumpwagen (Schlauchlänge max. 25 m, Stromanschluss für Staubabsaugung) direkt in den Lagerraum und
  • von Pellets-Säcken mit 15 kg bzw. als Paletten mit 900 kg (Pellets Sackware).

Holzbriketts werden aus trockenen unbehandelten Holzresten, beispielsweise Hobelspänen oder Sägemehl, unter hohem Druck zu Briketts gleichmäßiger Größe und Härte gepresst.

Durch die hohe Verdichtung bei der „Brikettierung“ nimmt das Naturprodukt Holz in etwa das Brennverhalten von Braunkohle an.

Holzbriketts erzeugen weniger Asche als Braunkohle (100 kg Holzbrikett ergeben unter 1 kg Asche) und haben einen geringeren Schwefelanteil als Braunkohle.

Durch den niedrigen Wassergehalt von unter 10 % beträgt der Energieinhalt von Holzbriketts ca. 4,8 kWh bis 5,5 kWh pro kg.

Lieferbar als

  • helle Holzbriketts mit Loch in 10 kg Packungen bzw. als Paletten mit 1000 kg,
  • dunkle Holzbriketts ohne Loch in 6 kg Packungen bzw. als Paletten mit 1002 kg,
  • Piny Kai Briketts in 10 kg Packungen bzw. als Paletten mit 960 kg.

Buchenholz - Brennholz

Lieferung in Kisten (ca. 1 rm inkl. Kiste) mit einem Heizwert von ca. 3,9 kWh/kg

Buchen-Kaminholz bzw. Scheitholz liefern wir entweder  

  • trocken und heizfertig (Feuchtigkeit max. 20 %) oder
  • halbtrocken (Feuchtigkeit > 21 %).

Lieferbare Längen der Scheiter: 25 cm / 33 cm / 50 cm

Die Scheitholzlagerung auf unserem Betriebsgelände erfolgt nur abgedeckt im Freien und in unserer Lagerhalle mit Flugdach zur Endtrocknung.  Unser Qualitäts-Kaminholz wird  damit vor Regen geschützt und dies gewährleistet eine optimale Trocknung des Buchenholzes.

Zusätzlich können Sie bei uns auch

  • Anzündholz aus Nadelholz (Fichte, Tanne) in 5 kg bzw. 6 kg Säcken und
  • Feuerwürfel aus Kerzenwachs und Hobelspäne bestellen.


Kohlenbrennstoffe

Kohle wird in vielfältiger Weise sowohl in der Industrie als auch in Privathaushalten eingesetzt.

Die wichtigsten Kohlenprodukte sind Steinkohle, Braunkohle, Koks, Schmiedekohle, Kohlenbriketts und Kohlestaub.

Kohlenbriketts werden aus Braunkohle ohne Bindemittel hergestellt und sind ein hochwertiger Brennstoff für Kaminöfen, Kachelöfen und Festbrennstoffkessel.

Der Heizwert bei Kohle Briketts beträgt ca. 5,3 kWh/kg.

Lieferbar

  • in 10 kg Papiertaschen bzw. als Paletten mit 900 kg und
  • als Bündelbrikett mit 25 kg bzw. als Paletten mit 1000 kg.

Koks ist ein stark kohlenstoffhaltiger Brennstoff und wird in Kokereien aus Braun- oder Steinkohle erzeugt.

Lieferbar ist

  • Koks Brech II (Körnung 40 - 60 mm) und
  • Koks Brech III (Körnung 20 - 40 mm)

in 25 kg Säcken und als Paletten mit 750 kg.

Schmiedekohle (auch Fettkohle) ist eine hochwertige Steinkohle mit 19 - 28 % an flüchtigen Bestandteilen.

Schmiedekohle verbrennt mit einer langen und leuchtenden Flamme und wird in der Eisenbearbeitung eingesetzt.

Lieferbar mit 8 - 31 mm Körnung in 25 kg Säcken und als Paletten mit 750 kg.

Thermacite ist entgaste Steinkohle und kann in Heizkaminen statt Koks eingesetzt werden.

Dieses Produkt hat mit ca. 8,1 kWh/kg einen sehr hohen Heizwert.

Lieferbar in 10 kg Säcken bzw. als Paletten mit 1000 kg.



weitere Produkte



Nebingerstraße 6
4021 Linz
Österreich

+43 732 65 40 01 0

brueder@jessl.at