Heizkesseltausch-Förderungen

Umstellung Heizöl Leicht auf Heizöl Extra Leicht bei Anlagen < 400 kW
oder
Umstellung auf Heizöl Extra Leicht Ölbrennwertkessel

Die aktuelle Diskussion über Ölheizungsverbote betrifft NEUBAUTEN und nicht Ihre bestehende Ölheizung!

Absehbar werden Sie Ihre bestehende Ölheizungsanlage (Tank, Brenner, Kessel) mit erneuerbaren und klimaneutralen flüssigen Brennstoffen (E-Fuels) ohne technische Umstellung betreiben können. Diese flüssigen Kohlenwasserstoffe werden aus nachwachsenden Quellen - wie Pflanzen - hergestellt.

Lassen Sie sich von den Politikern und Medien nicht verunsichern!

Förderungen:

 

Link Förderbroschüre für Private

Link Folderbroschüre für Großanlagen

mehr Informationen  unter

Link neuer Rekord bei modernisierten Ölkesseln

Link Kesseltausch bei Heizöl Leicht Anlagen

Link Ölheizung überzeugt im aktuellen Vollkostenvergleich

Link Seit 2009 Tausch von 45.000 Ölkesseln gefördert

 

Institut für Wärme und Öltechnik, Wien

http://www.iwo-austria.at

mehr Informationen zu nicht rückzahlbaren Förderungen unter

Heizen mit Öl GmbH, Wien

http://www.heizenmitoel.at

 



Nebingerstraße 6
4021 Linz
Österreich

+43 732 65 40 01 0

brueder@jessl.at